Schlagwort-Archive: schilddrüsenfunktion

Zusammenhang Schilddrüse und bipolare Störungen ??


Warning: Undefined array key "HTTP_REFERER" in /homepages/35/d312346525/htdocs/wp-content/plugins/search-hilite.php on line 88

Ein Zusammenhang in der Form gleichlaufender Schwankungen ist lt. herrschender Meinung der Schulmedizin nicht nachweisbar. Eine Überfunktion der SD kann teilweise Symptome wie bei einer Hypomanie /Manie verursachen. Umgekehrt kann eine Unterfunktion beispielsweise Depressionen, Antriebslosigkeit auslösen! Daher ist es natürlich sinnvoll, zunächst die SD Funktion zu überprüfen. Der sog. TSH-Wert, der die Aktivität der Hypophyse (als Stimulans der SD anzeigt), sollte nach heut herrschender Meinung zwischen 0,44 u. 2,5 mU/mL liegen. Die frühere Laborbandbreite ging von einem Normwert von 0,44 – 3,77 aus. Heute werden Werte ab 2,5 mU/mL als beginnende Unterfunktion angesehen. In Bayern/München sind dem Vernehmen nach eher Unterfunktionen anzutreffen.

Hinweis: Gesundheitsinformationen im Internet ersetzen nicht den behandelnden Arzt! Die Nutzung der Informationen ist ein kostenloser Service und ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt! Für die Richtigkeit wird keine Gewähr übernommen.