Mögl. Herzrhytmus-Beeinflussung bei Quetiapin u. Citalopram

Bei Wirkstoff Quetiapin (“Seroquel” u.a.) und Citalopram  (“Cipramil” u.a.) kann der herzrhytmus (sog. QT-Intervall-Verlängerung) beeinflusst werden, daher ist hier neben regelmäß. Blutbild auch ein Kontroll EKG zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.